Zeit für etwas Neues - Friseursalon sucht neuen Mieter!

  • Arbeitsplätze
  • Innenansicht
  • Hausansicht
  • Ansicht - eigener Zugang
  • unverbindliche Grundrissskizze

Beschreibung

Die Gewerbeeinheit befindet sich im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in Niederau bei Meißen. Dem Mieter stehen ausreichend PKW-Stellplätze, zur kostenfreien Nutzung, zur Verfügung. Eine Umnutzung oder ein Umbau ist darstellbar.

Ausstattung

Die Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss und haben einen großen Ladenbereich, zwei WC-Räume, sowie einen Aufenthaltsraum mit Küchenzeile. Gesucht wird gerne ein Nachfolger für den jetzigen Friseursalon. Es sind bereits fünf eingerichtete Arbeitsplätze, zwei Rückwärtswaschbecken, sowie ein separater Anmischraum vorhanden. Die Einrichtung kann bei Nutzung eines Friseursalons gemietet oder käuflich übernommen werden. Bei Nutzung durch ein anderes Gewerbe (Büro, Kosmetikstudio o.ä., Ladeneinheit etc.) werden die Räume von der Einrichtung nach Absprache beräumt. Nicht in den angegebenen Nebenkosten enthalten sind die Kosten für den Telefon-/Internettanschluss. Diese belaufen sich auf pauschal € 25,00/Monat. Ebenfalls hat sich der Mieter mit seinem eigenen Stromzähler direkt beim Stromversorger anzumelden. Die angegebene Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Ein Energieausweis liegt noch nicht vor / in Vorbereitung.

Lage

Die Gemeinde Niederau liegt in Sachsen, im Landkreis Meißen, am nördlichen Rand des Ballungsraums Oberes Elbtal, direkt an der Sächsischen Weinstraße. Die Landes- und Kulturhauptstadt Dresden ist nur ca. 35 km entfernt. Niederau ist ein Straßenangerdorf und liegt im Elbtalgraben zwischen Spaargebirge und Anstieg zum Friedewald in Nachbarschaft zum Erholungsort Weinböhla. Meißen, die "Wiege Sachsens", liegt in unmittelbarer Nachbarschaft. Wer die über tausendjährige Stadt Meißen besucht, erwartet neben der ersten europäischen Porzellan-Manufaktur eine historische Kulisse, in der noch der Hauch der Vergangenheit zu spüren ist. Neben dem kostbaren von Böttger geschaffenen Porzellan mit den blauen Schwertern, bietet die bekannte Frauenkirche mit ihrem Porzellanglockenspiel sowie die weithin sichtbare Albrechtsburg mit dem Dom, aber auch das historische Rathaus mit seinem imposanten Markt mit Bürgerhäusern aus der Renaissancezeit eine unverwechselbare Kulisse. Sie finden verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Schulen sowie Kindertagesstätten in unmittelbarer Nähe. * Fachhochschule der sächsischen Verwaltung * Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra ( Hochbegabtenförderung) * Gymnasium Franziskaneum Meißen * Berufsschulzentrum Meißen * Bildungszentrum der Bundesagentur für Arbeit

Sonstiges

Wir können Ihnen weitere Gewerbeeinheiten, Wohnungen und Häuser in Radebeul, Dresden und dem Umland zur Miete anbieten. Nennen Sie uns Ihre Wünsche, und wir sind bemüht, das passende Objekt für Sie zu finden. Wenn Sie sich für den Erwerb einer Immobilie als Selbstnutzer oder Kapitalanleger interressieren, beraten wir Sie gern unverbindlich. Gern sind wir Ihnen auch beim Finden eines Nachmieters für Ihre aktuelle Wohnung oder beim Verkauf Ihrer Immobilie behilflich. Die Angaben zum Objekt stammen vom Vermieter/Eigentümer und dienen einer ersten Information. Für Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Zwischenvermietung vorbehalten.

Überblick Objekt Nr. 501677493#8avvd
Immobilien-Artbuero_praxen
Gesamtfläche ca.100 m²
Nutzfläche ca.100 m²
Bürofläche ca.100 m²
Zustandgepflegt
Frei abnach Vereinbarung
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Anzahl Etagen1
Kaltmiete€ 700,00
Nebenkosten€ 250,00
Warmmiete / Gesamtpreis€ 950,00
Provision/Courtage2,38 MM
PrimärenergieträgerGas
Energieausweis-Jahrgangkeiner vorhanden
GebäudeartGewerbe

Adresse

01689 Niederau

Ihr Ansprechpartner

Immobilien Galerie Wittig + Czura GmbH
Frau Evelyn Meyer
Ansprechpartner